Die Nettoeinnahmen...
 
 
Bevor ein Parkhaus oder eine Tiefgarage durch Investoren angekauft werden kann, ist es notwendig die Bestandsobjekte bezüglich:
Ihrer realen Einnahmesituation zu überprüfen,
die Nachhaltigkeit der Einnahmen einzuschätzen, (z.B. durch Recherchen zum aktuellen und zu erwartenden Verkehrsaufkommen und den Plänen der Verkehrsleitplanung zum ruhenden Verkehr),
den technischen Zustand der Parkierungsanlage zu überprüfen,
über den baulichen Zustand der Parkimmobilien dezidierte Aussagen zu machen, die sowohl die realistischen Betriebskosten als auch eventuelle Instandhaltungskosten der technischen Anlagen und des Gebäudes erfassen,

sodass als Endergebnis Aussagen zu den realistischen und nachhaltigen Nettoeinnahmen gemacht werden können.
 
 
Brükner Parking Consultants greifen hier auf ein Netzwerk erfahrenen Sachverständiger und Parkhaus- sowie Verkehrsplaner zurück, die den An- und Verkauf  von Parkhäuser und Tiefgaragen begleiten können.